Pressemitteilungen und Stellungnahmen 2009

Presseerklärung der BAG zum Internationalen Tag am 25.11.09

“NEIN zu Gewalt an Frauen”

[weiter...]

Brief des Frauenhauskoordinierung e.V. an Herrn Prof. Dr. Amendt

Die BAG schließt sich dem Brief des Frauenhauskoordinierung e.V. “Frauenhäuser sind ein unverzichtbarer Bestandteil von Schutz und Hilfe bei
häuslicher Gewalt” an Herrn Prof. Dr. Amendt als Reakion auf seinen Artikel in der Welt vom 16. Juni 2009 an. Der Brief ist auf der Internetseite der Frauenhauskoordinierung unter
Aktuelles veröffentlicht:
www.frauenhauskoordinierung.de

Unterstützung der Proteste von SOLWODI Deutschland e.V. gegen “Flatrate-Bordell”

Pressemitteilung von SOLWODI Deutschland e.V.

[weiter...]

Brief der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen an zuständige Ministerien und Vereinigungen

[weiter...]

“Frühkindliche Bildung muss mehr wert sein”

Stellungnahme der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros (BAG) zum Streik der Erzieherinnen

[weiter...]

Diskriminierungsfreiheit einer neuen Entgeltordnung im TvöD

[weiter...]

Statement zu Schwangerschaftsabbruch nach medizinischer Indikation

Mit diesem gemeinsamen Statement zu Schwangerschaftsabbruch nach medizinischer Indikation
auf Wunsch einer Frau sprechen sich die Verbände für eine qualifizierte freiwillige Beratung und gegen
eine Gesetzesänderung aus.

[weiter...]