Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der kommunalen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten in Thüringen

Wir sind
eine Interessenvertretung der 55 in Städten und Landkreisen Thüringens tätigen kommunalen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten. Repräsentiert wird der freiwillige Zusammenschluss durch fünf Sprecherinnen.

Wir wollen
dass vorhandene Benachteiligungen von Frauen im Beruf und gesellschaftlichem Leben abgebaut werden und das verfassungs-rechtliche Gebot der Gleichstellung von Frauen und Männern verwirklicht wird. Arbeitsgrundlagen dazu sind die ThürKO und das ThürGleichG.

Die LAG vertritt die Interessen von Frauen und Mädchen auf Landesebene, u. a. durch die Abgabe von Stellungnahmen und Empfehlungen, die Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien.

Als Mitglied im Landesbeirat “Familie und Frauen” der Thüringer Landesregierung, des Arbeitskreises “FrauenGesundheit” sowie des Landesfrauenrates bringt die LAG Erfahrungen ein und macht Forderungen auf, die auf den Abbau von Gleichstellungsdefiziten im örtlichen Lebensumfeld ausgerichtet sind.

Die in der LAG vertretenen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten haben sich in regionalen Arbeitskreisen vernetzt, sichern so den Erfahrungsaustausch und Informationsfluss. Mit der Durchführung von gemeinsamen Veranstaltungen und Tagungen wird das Ziel verfolgt, ein Forum für frauenpolitische Diskussionen in Thüringen zu schaffen.

Die LAG dient ferner dem Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern, ist Podium für Qualifikation und Fortbildung.

Gender-Mainstreaming als Politikmethode wird als Bereicherung der frauenpolitischen Arbeit der LAG angesehen.

Kontakt / Sprecherinnen:

* Birgit Adamek
Stadtverwaltung Erfurt
fon: 03 61/6 55 10 40

e-mail: frauenbuero@erfurt.de

*Silvia Koberstädt
Landratsamt Saale- Orla- Kreis
fon: 0 36 63/48 82 10

e-mail: gleichstellung@lrasok.thueringen.de

* Ulrike Quentel
Stadtverwaltung Eisenach
fon: 0 36 91/67 01 60

e-mail: gleichstellung@eisenach.de

* Stefani Müller
Stadtverwaltung Nordhausen
fon: 0 36 31/69 64 39

e-mail: Gleichstellung@Nordhausen.de